2019-03-14 13:39

Schiessen? Vor allem im Wald

Für Schlagzeilen, Spektakel und Tore sorgen andere, trotzdem leistet der Schwede Adam Almquist einen wichtigen Beitrag zum Teamerfolg des SC Bern.

Gute Übersicht: Adam Almquist ist beim SCB ein unscheinbarer, aber wertvoller Verteidiger.<p class='credit'>(Bild: Marc Schumacher (Freshfocus))</p>

Gute Übersicht: Adam Almquist ist beim SCB ein unscheinbarer, aber wertvoller Verteidiger.

(Bild: Marc Schumacher (Freshfocus))

Spät, nicht verspätet. Als Adam Almquist am Tag nach dem 3:2-Sieg nach Verlängerung in Genf kurz vor Mittag in der Postfinance-Arena eintrifft, haben die meisten seiner Teamkollegen längst eine Jogging-Runde oder ein kurzes Eistraining absolviert. Doch der Schwede muss keine interne Busse befürchten. Kari Jalonen, Cheftrainer des SC Bern, erwartet zwar jeden seiner Spieler im Stadion, diese können aber die Zeit selber einteilen und das Programm nach Gutdünken zusammenstellen. Im Vordergrund steht zwischen dem zweiten und dem dritten Match der Viertelfinalserie gegen Servette die Regeneration.