2019-03-14 22:37

Biella soll französisch werden

Brügg/Biel

Das französische Unternehmen Exacompta will den Büroartikel-Hersteller Biella-Neher aus Biel übernehmen.

Der Büroartikel-Hersteller Biella-Neher soll französisch werden.<p class='credit'>(Bild: Adrian Moser)</p>

Der Büroartikel-Hersteller Biella-Neher soll französisch werden.

(Bild: Adrian Moser)

Der bekannte Büroartikel-Hersteller Biella-Neher soll französisch werden. Die in Paris beheimatete Exacompta SAS macht ein öffentliches Kaufangebot für alle sich im Publikum befindenden Biella-Aktien zu einem Preis von 4'607 Franken pro Aktie.