2019-03-14 18:30

«Konsterniert und irritiert» wegen Vergabe der Rad-WM nach Zürich

Bern

«Mit grossem Bedauern» nimmt der Gemeinderat zur Kenntnis, dass die Rad-WM 2024 nicht in Bern,sondern in Zürich stattfindet. Sicherheitsdirektor Reto Nause äussert sich zudem irritiert über gewisse Verflechtungen.

Die Berner Stadtregierung bedauert die Vergabe der Rad-WM nach Zürich.<p class='credit'>(Bild: Nicola Pitaro)</p>

Die Berner Stadtregierung bedauert die Vergabe der Rad-WM nach Zürich.

(Bild: Nicola Pitaro)

Zürich also, nicht Bern: Swiss Cycling teilte am Donnerstag mit, dass die Rad-WM 2024 nach Zürich vergeben worden ist. Die Wahl sei dem Vorstand schwergefallen. «Der Vergleich zwischen den Kandidaturen aus Bern und Zürich ist einer auf höchstem Niveau gewesen.»