2019-02-11 11:05

Tiefste Arbeitslosigkeit seit zehn Jahren im Kanton Bern

Im vergangenen Jahr ist die Arbeitslosenquote im Kanton Bern auf 1,9 Prozent gesunken. Das ist der tiefste Stand seit zehn Jahren.

Der wirtschaftliche Aufschwung im Euroraum und der günstige Wechselkurs CHF/Euro waren laug beco die wesentlichen Gründe für die erfreulichen Entwicklungen auf dem Berner Arbeitsmarkt 2018.<p class='credit'>(Bild: Martin Ruetschi)</p>

Der wirtschaftliche Aufschwung im Euroraum und der günstige Wechselkurs CHF/Euro waren laug beco die wesentlichen Gründe für die erfreulichen Entwicklungen auf dem Berner Arbeitsmarkt 2018.

(Bild: Martin Ruetschi)

Die Arbeitslosenquote ist im Kanton Bern im Jahr 2018 von 2,6 auf 1,9 Prozent gesunken. Damit befinden sich die Arbeitslosenzahlen auf dem tiefsten Stand seit zehn Jahren. Dies geht aus einem Bericht zum Arbeitsmarkt 2018 hervor, den das Wirtschaftsamt beco am Montag veröffentlichte.