Zum Hauptinhalt springen

Wirtschaft macht Druck

Die Wirtschaftsverbände ziehen ihre Unterstützung für die Planung Viererfeld und Mittelfeld zurück, wenn Rot-Grün bei den Autoparkplätzen keine Konzessionen macht.

Das Viererfeld am Rand der Länggässe.
Das Viererfeld am Rand der Länggässe.
Andreas Blatter

Kommt es beim Vierer- und Mittelfeld wieder zu einer «unheiligen Allianz»? Die Umweltschützer (sowie als solche getarnte Anwohner) jedenfalls stehen bereit, das neue Stadtquartier am Rand der Länggasse zu bekämpfen.

Und auch die FDP meldete sich letzte Woche kritisch zu Wort: Wenn der Stadtrat morgen daran festhalte, die Hälfte der Wohnungen gemeinnützigen Wohnbauträgern zu überlassen und bloss 0,5 Autoparkplätze pro Wohnung zu genehmigen, lehne die FDP die Vorlage ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.