2018-08-29 19:34

Urwyler: «Ein grosser Tag für die Schweizer Frauen»

Das Inselspital akzeptiert das Urteil des Obergerichts, dass es der Ärztin Natalie Urwyler zu Unrecht kündigte und sie wieder anstellen muss. Trotzdem macht das Spital klar, dass es eine Wiederbeschäftigung für unmöglich hält.

Natalie Urwyler ist erleichtert, dass das Urteil gegen die Insel nun rechtskräftig ist.

(Bild: Nicole Philipp)

«Eines ist sicher», sagt die Ärztin Natalie Urwyler am Telefon, «was hier passiert, ist Grund genug, eine Flasche Champagner zu öffnen. Für die arbeitenden Schweizer Frauen ist es ein grosser Tag.» Das Inselspital gab per Mitteilung bekannt, dass es das Urteil im Fall Urwyler nicht ans Bundesgericht weiterzieht und seine Niederlage deshalb akzeptiert. Das heisst: Das Urteil, für das Urwyler seit fast vier Jahren kämpft, ist rechtskräftig.