2017-04-25 15:55

Muss ich die Reparatur selber bezahlen?

Wer bezahlt Schäden in der Mietwohnung? Immer wieder führt diese Frage zu Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter. Oft kommen Mieter für Reparaturen auf, die sie eigentlich gar nicht zahlen müssten.

Der Mieter ist nur verpflichtet, kleine Unterhalts- und Ausbesserungsarbeiten auf eigene Kosten zu übernehmen, die ohne besonderes Fachwissen machbar sind.

(Bild: Keystone)

Der Kühlschrank von Elin Berger funktioniert nach 5 Jahren nicht mehr. Sie meldet dies dem Vermieter, der das Gerät von einem Handwerker reparieren lässt. Drei Wochen später erhält Berger vom Vermieter eine Rechnung über 100 Franken. «Ich habe den Kühlschrank sorgfältig benutzt und verstehe nicht, warum ich zahlen muss», klagt sie. «Kann ich mich wehren?»