2019-10-27 15:04

Lustenberger fehlt YB einen Monat lang

Die Young Boys müssen rund vier Wochen ohne ihren Captain auskommen: Fabian Lustenberger hat sich eine Bänderverletzung am rechten Knöchel zugezogen.

Ohne gegnerische Einwirkung ist Fabian Lustenberger umgeknickt. Ein Misstritt mit Folgen.

Ohne gegnerische Einwirkung ist Fabian Lustenberger umgeknickt. Ein Misstritt mit Folgen.

(Bild: Denis Balibouse/Reuters)

Fabian Lustenberger steht den Young Boys in den nächsten rund vier Wochen nicht zur Verfügung: Wie der Schweizer Meister am Sonntag mitteilt, hat sich der YB-Captain am Donnerstag beim 2:0-Sieg in der Europa League gegen Feyenoord Rotterdam bei einem Misstritt Bänderverletzungen am rechten Knöchel zugezogen.

Gegen den FC Thun wird an Lustenbergers Stelle Gianluca Gaudino auflaufen: Der 22-jährige Deutsche war schon gegen Feyenoord eingewechselt worden, als Lustenberger vom Platz musste. Die Captainbinde übernimmt Goalie David von Ballmoos:

mb/pd